Women Power

Frauen im Sport: Auf Einladung der Sports Media Austria habe ich als Präsidentin der Schweizer Sportjournalisten an der Jahrestagung der Kollegen in St. Pölten teilgenommen. Die Podiumsdiskussion "Women Power - Frauen im Sport" war dabei einer von vielen interessanten Progrmmpunkten.
Von links nach rechts: Eva Voraberger (Boxerin), Nina Aigner (FC Bayern München-Büro), Dr. Petra Bohuslav (Sportministerin Niederösterreich), myself, Beate Schrott (Olympianeunte in London 2012 über 100m Hürden) sowie Susie Wolff (Testfahrerin für das Williams-Team in der Formel 1).

Zurück