Media-Talk mit Jolanda Neff

Knapp sechs Wochen nach ihrem schweren Sturz im Rahmen einer Trainingsfahrt in North Carolina, stellte sich Mountainbike-Profi und Geigele Communications Klientin Jolanda Neff vergangenen Samstag ein erstes Mal Schweizer und internationalen Medien. Die Weltmeisterin von 2017 zeigte sich gut erholt und blickte mit vorsichtigem Optimismus auf die kommende Saison: «Olympia in Tokio bleibt das grosse Ziel. Meine Gesundheit hat jedoch oberste Priorität. Ich muss mir noch Zeit geben.»

(Foto: Armin Küstenbrück)

Zurück