Journalisten als unerwünschte Wesen?

Fussballklubs erschweren missliebigen Journalisten den Zugang zum Stadion, Pressevertreter werden mit sorgfältig formulierten Aussagen ihrer Exponenten abgespeist: Haben sich Medienschaffende diese Situation selber eingebrockt? Sind sie vermehrt das unerwünschte Wesen? Spannende Diskussion von sportpress.ch mit Janine Geigele, Georg Heitz, Matthias Hüppi und Ueli Kägi.

Foto: Martin Dominik Zemp

Zurück