Olympia-Vorbereitung mit Hindernissen

Die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele werden in diesem Jahr stark vom Coronavirus geprägt.  Wie Olympiasiegerin und Geigele Communications Klientin Nicola Spirig versucht, sich trotz Virus und entsprechenden Hindernissen auf den Saisonhöhepunkt vorzubereiten, zeigt der neueste Video-Clip ihrer “Road to Tokyo”: https://tinyurl.com/rmsungc

Mehr zum Thema: Am Mittwoch (18.3.) ist Nicola zudem zwischen 8:00 und 8:30 Interviewgast bei Radio SRF 3.

(Bild: Kerstin Stenzel)

Media-Talk mit Jolanda Neff

Knapp sechs Wochen nach ihrem schweren Sturz im Rahmen einer Trainingsfahrt in North Carolina, stellte sich Mountainbike-Profi und Geigele Communications Klientin Jolanda Neff vergangenen Samstag ein erstes Mal Schweizer und internationalen Medien. Die Weltmeisterin von 2017 zeigte sich gut erholt und blickte mit vorsichtigem Optimismus auf die kommende Saison: «Olympia in Tokio bleibt das grosse Ziel. Meine Gesundheit hat jedoch oberste Priorität. Ich muss mir noch Zeit geben.» (Foto: Armin Küstenbrück)

Gespräch mit dem Maestro

«Ich vermisse die Westschweiz», sagte Roger Federer eingangs des Gesprächs zum Laver Cup 2019 in Genf. Der Ausnahmeathlet gab sich vor dem Duell zwischen Team USA und Team Europe betont locker. Der vierfache Vater sprach auf Einladung seines Sponsors Sunrise mit Janine Geigele über seine Erlebnisse in der Calvinstadt, Autofahrten mit der Familie und darüber, dass er zu Beginn des Jahres immer zuerst die Ferien bucht.

Moderation an der Sportler-Ehrung in Thun

Grosse Ehre für Einzel- und Mannschaftssportler, Volunteers und Helfer an der Sportler-Ehrung der Stadt Thun. Auch Wacker Thun mit Coach Martin Rubin freute sich über die Auszeichnung.

Foto: Patric Spahni

Was für ein Jahr!

Für Geigele Communications öffneten sich 2018 viele Türen, der neue Wind wehte wirklich um unsere Ohren. Das Ergebnis: Tolle Begegnungen, viele Emotionen und spannende Mandate. Ein grosses Lob an alle – besonders an Carol Steimle, die erste Mitarbeiterin der Geigele Communications (GmbH). Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest!

Erfolgreiche Sports Awards 2018

Grossartige Sports Awards 2018 – Geigele Communications hat Mandate bei mehreren Gewinnern: Wir arbeiten für PluSport (mit dem Behindertensportler des Jahres Théo Gmür), für die Schweizer Eishockeymannschaft (Mannschaft des Jahres), zusammen mit Patrick Fischer (Trainer des Jahres) und natürlich mit Daniela Ryf (Athletin des Jahres). Herzlichen Glückwunsch an alle!

Seit drei Jahren: Geigele Communcations und Swiss Ice Hockey

Schon seit drei Jahren unterstützt Geigele Communications den Schweizerischen Eishockeyverband bei Fragen der strategischen Kommunikation. 2020 findet die Eishockey-WM statt, für dieses Turnier wünschen wir dem neuen Medienchef Janos Kick schon jetzt viel Erfolg. Auch Florian Kohler, dem abtretenden CEO des Verbandes, schicken wir zum Abschied die besten Wünsche. Wir freuen uns auf weitere tolle Jahre u.a. mit Nationaltrainer Patrick Fischer und Direktor Raeto Raffainer.

Geigele Communications macht Trainerinnen und Trainer fit für Lausanne 2020

„Sion 2026“ wollte das Wallis nicht. In Lausanne treffen sich 2020 die besten Nachwuchssportler der Welt dennoch zu einem tollen Fest: Olympische Jugend-Winterspiele. Geigele Communications macht für diesen Grossanlass die Trainerinnen und Trainer der Schweizer Delegation fit. Damit sie Niederlagen besser verarbeiten – und Siege schöner feiern können.